Das Mysterium Zweirichtungsradweg

By | 2017-01-26T18:02:42+00:00 November 22nd, 2016|Allgemein|

In wenigem ist sich die Kölner Radszene einig, in einem schon: Zweirichtungsradwege sind ungewohnt, eh zu eng und daher gefährlich und abzulehnen. Gleichzeitig werden die in den USA verbreiteten “protected bike lanes”, die vom NRW-Verkehrsminister bis runter zum ADFC alle begeistern, oft als Zweirichtungsradwege angelegt - ein interessanter Widerspruch. Dieser kurze Erklärungsversuch soll Chancen [...]